Mixed-Fun-Cup 2019

Am kommenden Wochenende soll der Mixed-Fun-Cup 2019 durchgeführt werden. Es haben sich nach den üblichen Verzögerungen jetzt 12 Teams gemeldet und wir haben für die Vorrunde 4 Gruppen mit je 3 Teams ausgelost. Folgende Zuordnung

Gruppe A:

1 Sabine und Claus Brill, 2 Angelika uns Achim Gräbig, 3 Tanja Müller und Gerson Gobel

Gruppe B:

1 Simone und Ralf Günther, 2 Nicola Teichert und Bernward Grimm, 3 Sophia Fischer und Kai Glaess

Gruppe C:

1 Ursula Ernst-Blume und Thomas Herrmann, 2 Kerstin Rodenberg und Bernd Teiwes, 3 Kerstin Wolff und Stefan Thiemt

Gruppe D:

1 Susanne und Jens Sabotke, 2 Anke Rose und Andreas Schiller, 3 Antje Singelmann und Michael Regenhardt

Die Gruppensieger A und C bzw. B und D bestreiten das Halbfinale

Spieltermine:

Freitag, 6.9. um 16.30 Uhr an den Sportplätzen jeweils Team 1 gegen Team 2 in den Gruppen

Samstag 7.9. um 10.00 Uhr an den Sportplätzen jeweils Team 2 gegen Team 3

Samstag 7.9. um 13.00 Uhr an den Sportplätzen jeweils Team 1 gegen Team 3

Halbfinale und Finale dann am Sonntag Vormittag an der Lucienvörder Allee.

Bei Regen müssen die Spiele zeitlich verschoben werden. Ich hoffe, dass es für alle akzeptabel ist, wenn wir am Freitag und Samstag für die doch recht kurzen Zeiträume auf der Anlage auf eine Bewirtung durch Schulzes verzichten. Rückmeldungen bitte weiterhin an Heinz Näpel, der dankenswerter Weise wieder die Veranstaltung organisiert.

Regionsmeisterschaften / Regio Cups

Im Zeitraum 23.8. bis 25.8.2019 finden die diesjährigen Meisterschaften und Regio Cups der Tennisregion Hildesheim-Peine bei uns auf der Anlage an den Sportplätzen statt. Sie werden für Aktive und in Alterklassen im KO-System mit Nebenrunden ausgetragen.

Meldeschluss ist der 18.8.2019, Meldung über mybigpoint oder per mail an: Regionsmeisterschaft_HI-PE@t-online.de

Es wäre wirklich toll, wenn wir vom Heimverein zahlreich vertreten sind.

Uschi gegen Uschi

Uschi Blume (rechts) bei der Siegerehrung
Uschi Blume (rechts) bei der Siegerehrung

Das Duell bei den den Scharbeutz Open

Scharbeutz, 20. Juli 2019 – nach spannendem Spiel gratuliert Ursula „Uschi“ Ernst-Blume Ursula Jeschke, der Titelverteidigerin von der Hamburger Spielervereinigung Blankenese 1903 e. V. Das Ergebnis täuscht mit 6:2 und 6:2 über enge Duelle und mehrere Punktführungen von Ursula Ernst-Blume hinweg, die mit dem zweiten Platz bei den Damen 60 überglücklich ist: „Ich hätte nie erwartet so weit zu kommen“ sagt die stolze Zweitplatzierte nach kräftezehrenden Vorrundenpartien, die sie souverän für sich entscheiden konnte. Etwas aufgeregt war sie dann bei ihrer ersten Finalteilnahme in einem großen, überregionalen Turnier mit über 160 Teilnehmern. Egal ob es nun die Nerven oder die unterschiedlichen Leistungsklassen (Jeschke: LK9, Ernst-Blume: LK14) waren – eine Verbesserung auf LK 12, Preisgeld und ein insgesamt großartiges Turniererlebnis lassen Ursula-Ernst Blume glücklich heimkehren. „Das Traditionsturnier in Scharbeutz könnte auch zu meiner Tradition werden.“ sagt sie fröhlich. Wir gratulieren herzlich und hoffen noch oft berichten zu können.

Saisoneröffnung

Großer Andrang zur Saisoneröffnung

 

am Sonntag, den 28. April war es endlich wieder soweit: Die Sommersaison 2019 konnte eröffnet werden. Über 40 Tennishungrige waren zu unserer Anlage gekommen und haben zehn Plätze im Kuddelmuddel „eingespielt“. Den Tag konnten wir, abgesehen von einer kurzen Regenunterbrechung, bei schönem Wetter und noch besserer Laune genießen.

Sven Miehe