Helmut Rüdisser ist neuer Trainer beim TC GRE Hildesheim

Ab dem 01.10.2022 hat die Tennissparte vom TC Gelb-Rot Eintracht Hildesheim einen neuen Trainer. Helmut Rüdisser hat nach 13 Jahren beim TC Schwülper nach einer neuen Herausforderung gesucht und ist bei und fündig geworden. Helmut ist 58 Jahre alt und wohnt ab nächstem Jahr in Hildesheim. Um den lizensierten B-Trainer besser kennenzulernen hat er sich einem Interview gestellt und ein paar Fragen über sich beantwortet.

Interview Helmut Rüdisser

Name: Helmut Rüdisser

Geboren: 30.11.1963

Wohnort: Hildesheim

Was sind deine Hobbys? Was machst du, wenn du nicht auf dem Tennisplatz stehst?

Oldtimer restaurieren (gelernter Karosseriebauer), Fahrrad fahren

Spielst du selber Tennis? Wann hast du angefangen Tennis zu spielen?

Mit 12 Jahren

Wie kamst du zum Tennis?

Ausgleichssport zum Skilaufen

Trainerlizenz:

Seit wann bist du Trainer und wann hast du dich entschieden hauptberuflich als Tennistrainer zu arbeiten?

Mit 21 Jahren, nach der Skilaufkarriere die Trainerausbildung begonnen und seitdem als Tennistrainer gearbeitet

Erzähl ein bisschen was über deine Trainerkarriere: in welchen Vereinen warst und bist du tätig? Was sind besondere Erlebnisse, die du bis jetzt erlebt hast.

1987 Am Gardasee in Bardolino hat es angefangen,

1988 ein Jahr in der Schweiz am Thunersee – Tennisheim-Manager und Tennistrainer in einer Ferienanlage,

1989 Salzgitter Lebenstedt – in vielen verschiedenen Vereine,

1990 an Bodensee (Stocker) sowie 1991-1996 Pächter der Freizeitanlage und Trainer, 1998/1999 Trainer in Nordstemmen/Eime/Rössing,

im Frühjahr 2009 beim TC Schwülper angefangen, weil die Vereine keine eigne Halle hatten und deswegen kein Training im Winter stattfinden konnte

geprägt: Aufstiegsspiel in Stocker (TC Tennispark Stocker) im letzten Spiel um Aufstieg gespielt (wäre 6. Aufstieg in Folge) 6er Mannschaft bei 4:4 nach 6:0 5:1 40:15 und verloren im entscheidenden Doppel. Helmut hatte Aufschlag und bis dahin im Einzel und im Doppel kein Aufschlagspiel verloren

Was fasziniert dich an der Sportart?

Die Vielseitigkeit, Verbindung zwischen physischer und psychischer Stärke, man braucht nur zwei Leute um den Sport auszuüben

Wie hast du reagiert, als GRE Interesse an dir als Trainer geäußert hat?

Freudig, glücklich, zu diesem Zeitpunkt das Beste was passieren konnte

Was erhoffst du dir von der neuen Herausforderung?

Motivierte Leute beim Training, rege Trainingsbeteiligung, über die Erfolge der Tennisschüler freuen

Was sind deine Ziele?

Ziele müssen sich entwickeln – zufriedene Spieler und Mitglieder

Auf diesem Weg möchten wir dich, Helmut, recht herzlich im Verein begrüßen. Wir hoffen, dass wir mit dir eine tolle Zeit zusammen erleben werden und dass du dich bei uns im Verein wohlfühlst.

Wer gerne ab der Wintersaison 22/23 mit Helmut zusammenarbeiten möchte und Trainerstunden bei ihm buchen möchte, kann sich gerne bei ihm melden.

 

 

1. Herren spielt als Aufsteiger eine großartige Sandplatzsaison

Was für eine Saison der 1. Herren. Das erste mal seit Jahren wurde wieder auf Verbandsniveau aufgeschlagen.

Am Anfang der Saison wurde der Klassenerhalt als Saisonziel ausgemacht. Nach den ersten Spielen standen dann überraschend 3 harterkämpfte Siege zu Buche.
Der Traum eines Back-to-Back-Aufstieges nahm immer mehr Realität an.
Letztendlich wurde es aber hauchdünn der zweite Platz, wobei nur die Matchpunkte Gieboldehausen von uns separierte. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch nach Giebolde, die zurecht mit einer sehr starken Truppe nächstes Jahr eine Liga höher spielen werden.

Insgesamt eine grandiose Leistung diese starke Liga mit 4 Siegen aus 6 Partien zu beenden.
Abschließend ist noch die besondere Teamchemie diese Saison hervorzuheben, die eindeutig die beste aller Mannschaften war. In der Individualsportart Tennis ist diese in solch einer Form höchst selten und macht diese Saison abseits der guten sportlichen Leistung zu einer unvergesslichen!

Grüße auch an unseren immer fleißigen Platzwart Bernd, durch dessen gute Platzpflege hervorragende Vorbereitungs- und Trainingsbedingungen für die Saison gegeben waren.

Auf dem Foto von links nach rechts: Robert Ligon, Ben Fiedler, Jannis Wendt, Tim Wiesner und Fabian Klöpper

Alle Ergebnisse findet Ihr unter: https://tnb.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/teamPortrait?team=2768944&championship=TNB+Sommer+2022&group=215

(Autor des Textes: Ben Fiedler)

Staffelsieg mit 10:0 Punkten in der Regionsliga Herren 55

Die erste Saison der Herren 55 in der Regionsliga konnte trotz eines gesundheitsbedingten kompletten Ausfalls von Klaus Neumann und eines ebenfalls gesundheitsbedingt noch nicht voll einsatzfähigen Thomas Hermann erfolgreich gestaltet werden. Horst Zellmann, Volker Rowedda und Michael Kudraß haben uns in dieser Situation unterstützt und durch eine geschlossene Mannschaftsleistung, gerade auch in den Doppeln, wurde der Staffelsieg und damit der Aufstieg in die Bezirksklasse verlustpunktfrei perfekt gemacht.

Wir hoffen auf eine erfolgreiche Saison 2023.

Alle Ergebnisse findet Ihr unter: https://tnb.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/teamPortrait?team=2770520&championship=TNB+Sommer+2022&group=563

Das Foto zeigt die erfolgreiche Mannschaft der Herren 55

hinten von links nach rechts: Martin Aue, Harald Maruschewski, Arno Terstappen, Volker Rowedda
vorne: Thomas Hermann
es fehlen: Dietmar Koch, Horst Zellmann und Michael Kudraß

 

1. Offener GRE Mixed-Cup

Liebe Mixed-Fans, 

es gibt tolle Nachrichten!! Auch in diesem Jahr wird wieder unser Mixed-Cup stattfinden! Entgegen den Jahren zuvor, wird der Mixed-Cup in diesem Jahr offen ausgetragen, d.h. JEDER kann mitspielen!

Von Donnerstag, den 25.08.2022, bis Sonntag, 28.08.2022, werden zahlreiche Mixed-Matches auf unseren beiden Anlagen – an den Sportplätzen und in der Lucienvörder Allee – ausgetragen. Dazu erwarten wir, wie auch schon in den Jahren zuvor, viele aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Begeisterte des Tennissports und interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer.

Am Samstag, den 27.08.2022 wird in unserem Tennisstübchen auf der Gelb-Rot Anlage eine Playersparty mit DJ stattfinden.

Du kannst dich im Zeitraum vom 01.07.2022 – 07.08.2022 unter folgender E-Mail-Adresse anmelden: gre.turnieranmeldung@gmail.com

Gib bei der Anmeldung bitte die in der Ausschreibung geforderten Daten an. 

Wir laden Euch hiermit herzlich zu dem 1. Offenen GRE Mixed-Cup 2022 und freuen uns auf ein grandioses Wochenende mit Euch.