Regionsmeisterschaften Sommer 2016

Auch in diesem Jahr haben einige Spieler/innen von TC GRE an den Regionsmeisterschaften teilgenommen, die wegen des 50 jährigen Vereinsjubiläums in diesem Jahr beim HTC Rot Weiß stattgefunden haben. Mit 114 Teilnehmern aus 26 Vereinen war es eine gelungene Veranstaltung und auch einige von uns konnten sich in die Siegerlisten eintragen.

Regionsmeisterschaften:

Herren 50            Jens Kratzberg  (HTV Hildesheim)         Jörg Werhand (TC GRE)                         7:5, 6:3

Herren 60            Bernward Grimm (TC GRE)                   Dieter Herbst (SVA Gadenst.)                 7:5. 6:1

Damen 60            Ursula Ernst-Blume ( TC GRE)              Inge Menzel (MTV VJ Peine)                   6:3, 7:6

Nebenrunde:

Damen 40            Tanja Müller-Wippermann (TC GRE)    Melanie Bütefisch (HTV Hildesheim)  2:6, 6:3, 10:5

Regio Cup:

Herren                  Julius Sinnig (HTC Rot Weiß)                   Johannes Böning (TC GRE)                 6:0, 6:2

Herren 40             Ralf Günther (TC GRE)                             Marcus Schmidt (TC GRE)                  6:1, 6:2

Herren 65             Rüdiger Woll (TC GRE)                             Wilfried Dölz (HTV Hildesheim)          6:1, 6:3

Einige Schnappschüsse von den Siegerehrungen:

Bernward Grimm
Siegerehrung Bernward Grimm
Jörg Werhand
Siegerehrung Jörg Werhand

 

 

 

 

 

 

 

 

Uschi Blume bei der Siegerehrung mit den Turnierveranstaltern
Ursula Ernst-Blume bei der Siegerehrung
Rüdiger Woll bei der Siegerehrung mit den Veranstaltern des Turniers
Rüdiger Woll bei der Siegerehrung

 

Tanja Müller-Wippermann bei der Siegerehrung
Tanja Müller-Wippermann bei der Siegerehrung

TC GRE bei den Jugend-Regionsmeisterschaften

Folgende Spieler und Spielerinnen vom TC Gelb-Rot Eintracht Hildesheim haben bei der diesjährigen Regionsmeisterschaft den 1. – 4. Platz erreicht.

Bei den Juniorinnen U14 gewann Lena Singelmann und Daria Wedekin erreichte bei Punktgleichheit mit der 2. und 3. platzierten wegen des schlechteren Satzverhältnisses dann Platz 4.
Bei den Junioren U14 erzielte Lucas Kühnel den 2. Platz und bei den Junioren U10 Mattis Rodenberg ebenfalls den 2. Platz. Als Anerkennung für ihre Leistung übernimmt der Verein das Nenngeld für diese Jugendlichen!

Read more